Dienstag, 4. November 2014

Die Katzen des Herrn Berger...

...oder Probenähen für den Stoffonkel, Vol. 2
 
 
Als E das Hemd an Peter gesehen hat, war sein Kommentar: "Oh, so lässig! Mama kann ich auch so eins haben? Genau so! Mit so was (= Manschetten) und so was (= Kragen). Das ist soooo cooooool!" Dazu muss ich sagen, dass Hemden mit Manschetten und Kragen Mangelware im Hause Peterling  sind, weil in unserem Bekanntenkreis die meisten schon verheiratet und für Beerdigungen noch zu jung sind, werden diese nicht so häufig getragen. Aber auf YouTube-Videos mit den besten Gitarristen der Welt, sind doch ab und an solche schicken Hemden zu sehen.

Als angehender Gitarrist muss man sich bekleidungstechnisch anpassen, und 70er-Jahre Retro-Hemden tragen ;)!
 
Das noch sehr junge Unternehmen "Stoffonkel" produziert seine Stoffe  mit Designs von "Künstlern", die sich normalerweise in anderen Bereichen als in stofflichen, künstlerisch betätigen. Dieses Design von Christian Berger ist ziemlich lässig und farblich genau nach meinem Geschmack. Von dem coolen Katzen-Jersey in Bio-Qualität waren auch meine Jungs ziemlich angetan:


gibt es in braun und in der "Nachtkatzen"-Variante mit passenden Kombi-Ringeln. Sie lächelt zufrieden, frech und verschmitzt, sich die Lippen leckend, da stell ich mir die Frage:
Hat sie den Fisch bereits verschlungen? oder freut sie sich auf den bevorstehenden Leckerbissen? Was meint Ihr?

Farblich passend zum Hauptstoff, gibt es die wunderbar herbstlichen Kombi-Ringel in orange und in braun.
 
 
Eine Fischgräte musste natürlich auf das Unterhemd appliziert werden, dann kann das Unterhemd im Sommer auch mal solo getragen werden.


Und so kann man die Fischgräte am Besten erkennen, wenn das Hemd ausgezogen wird. Was solls, jetzt ist November und wir haben 20°C.
 
 
Und für das Foto richtig cool posieren, das geht am Besten mit den Händen in den Taschen.
 

Wow, wie cool ist das denn bitte?
 
 
 Dabei ist der Junge doch soooo sensibel !
 

Was Ihr nicht sehen könnt ist der "Hinterkopf gegen die Wand" -Fall, als Peter vor allzugroßer Coolness umgefallen ist. Autsch, das hat weh getan, und die Coolness war für kurze Zeit verloren gegangen. Armer Peter!


Auf der Skate-Anlage ist sie ganz schnell zurückgekehrt.
 

 
 
 
Derzeit läuft eine Verlosung auf Stoffonkels FB-Seite, bis 8.11. könnt Ihr teilnehmen und tolle Eigenproduktionen gewinnen.
 
Habt eine schöne Restwoche, viel Glück bei der Verlosung und Liebe Grüße
Heike
 
 
Fischgrätenkatze und Ringel in Bio-Qualität von Stoffonkel
Bündchen und Applikationsstoff aus meinem Fundus
 
linked outnow

 

Kommentare:

  1. Liebe Heike, das Hemd aus diesen Stöffchen ist so cool, dass ich ganz traurig bin, dass mein Sohn den Stoff nicht mag, der ist ja genial für Jungs. Und so vertröste ich mich mit deinen Bildern.
    Sei lieb gegrüßt
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur cool das Hemd. echt fetzig. Zum Glück schläft meiner und kann mir grad nicht über die schulter schauen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig richtig toll aus und dein Kleiner kann wirklich super posen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,

    ein absolut super cooles retro Hemd! Wenn das mein Mann sehen würde, der wäre glatt neidisch. Er steht auf so abgefahrene Hemden - ist aber ansonsten normal! *g*

    Herzige Grüße
    Steffi
    www.steffisherzdiebe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für den positiven, bestärkenden Kommentar bei mir! Und so hast du mich wieder auf dein Blog gelockt, und da finde ich so ein schönes Hemd aus einem tollen Jersey, der genau was wäre für meinen Enkel Nr. 4, der, der am liebsten meine Shirts trägt aus Jerseys mit kuscheligen ( = Fell tragenden Tieren ). Ein voller Erfolg bei mir. Und jetzt auch noch ein Hinweis auf eine Verlosung beim Hersteller des Stoffes. Es ist immer gut, eingefahrene Blogpfade zu verlassen. Danke!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück Dir ganz fest die Daumen und fühl Dich gedrückt <3

      Löschen