Montag, 2. Juni 2014

Es ist an der Zeit...

...die erste allerleikindliche Probenährunde einzuläuten!
Nachdem Ihr mich in Euren letzten Kommentaren so angespornt habt, (und eigentlich habt Ihr ja Recht damit, dass eine Sommerhose nicht erst zum Herbst fertig sein sollte) habe ich mich vor den PC geklemmt und am Ebook weitergemacht. Also das Schnittmuster und die allgemeinen Erläuterungen (Materialbedarf, Ausdrucken des Schnittmusters ect.) sind bis auf ein paar kleine Korrekturen in der Rechtschreibung, sowie Formulierungen und Layout weitgehend fertig. In den nächsten Tagen -so der Plan- werde ich noch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fotos machen, so dass in ca. 2-3 Wochen mit dem Probenähen begonnen werden kann, und dafür brauche ich ein paar Probenäher/innen!


 Der Täschling...

... ist einfach und schnell zu nähen, aber aufgrund mehrerer Details etwas aufwändiger als andere Hosen. Geeignet sind dehnbare Stoffe wie Jersey, Interlock, Nicki, Sweat und Sommerfrottee. Feste Stoffe sind nur bedingt geeignet, da die Hose im Unterschenkelbereich sehr schmal geschnitten ist. Für die Modelle B und C, zumindest bei den kleineren Größen, ist die Verwendung leichter Sommerstoffe durchaus denkbar. Bis auf Modell B habe ich bereits alle Modelle mit unterschiedlichen Taschenvarianten in weichfallender Jersey- und Interlockqualität in den Größen 74, 80, 98, 104 und 116 angefertigt. Das Ergebnis: Die optionalen Knieflicken sitzen bei den kleinsten Größen nicht auf dem Knie, sondern darunter, ist aber aufgrund der Anatomie windeltragender Babys nicht anders machbar. Die Hose ist so konzipiert (Knieflicken und Länge), dass sie auf Taille getragen wird und der Popo leicht unten hängt. Wer den Hängepopo-Look ausgeprägter mag, trägt die Hose auf der Hüfte, dann rutschen die Knieflicken allerdings nach unten und bei den langen Modellen muss gekrempelt werden.
Im Folgenden habe ich ein paar Punkte zusammengestellt, die mir für die Auswahl meines Probenähteams besonders wichtig sind:

Du...

...besitzt eine Nähmaschine besser noch eine Overlock, ein Bügeleisen und etwas Näherfahrung
...hast Lust und Zeit in den nächsten Wochen einen Täschling zu nähen
...kannst Fotografieren und ansprechende Trage-Bilder machen
...bist zuverlässig
...arbeitest akurat und ordentlich
...besitzt guten Geschmack, Stil und Sinn für Farbharmonien
... bist motiviert, das Ebook gemeinsam mit mir und dem Probenähteam zum Erfolg zu bringen
...gibst mir die Erlaubnis, Deine Bilder weiterzuverwenden, im Ebook, auf meinem Blog und meiner Facebook-Seite, und zu veröffentlichen
...solltest einen Blog oder eine Facebook-Seite haben, und die Ergebnisse dort präsentieren können


Modelle und Varianten

ein paar Worte zu den Modellen und Varianten will ich noch verlieren. Die Modelle A und B sind lange Hosen, die aber sehr gut gekrempelt werden können. Das Modell C ist eine 3/4-Version des Täschlings und von der Weite her irgendwo zwischen Kniebundhose und Knickerbocker anzusiedeln.
Alle Modelle können mit unterschiedlichen Taschenvarianten bestückt werden.
Da wären die Grundvariante und die Taschenvariante 1. Hierbei handelt es sich um durchgehende 2-Wege-Taschen, die sich nur minimal in der Form des Tascheingriffs unterscheiden. Die Knopfleiste hier ist nur reines Zierwerk und zum schnell mal "an den Baum pinkeln" völlig ungeeignet, weil die Innentasche das verhindert.
Die Taschenvariante 2 hat aufgesetzte Taschen, die schlicht mit Kontrastbündchen oder auch aus bunt gemusterten Stoffen für mehr farbenfrohe Abwechslung sorgen.
Wer es nicht ganz so bunt mag, entscheidet sich für die Taschenvariante 3. Hier werden die Taschen nicht aufgesetzt, sondern hinter dem Hauptstoff angebracht, und somit ist diese Variante sicher gut geeignet für den Einsatz einer Coverlock.
Die Taschenvarianten 2 und 3 sind auch gut zum Kombinieren geeignet. Diese Hybrid-Modelle habe ich Euch schon mehrfach auf diesem Blog vorgestellt.




Hinterlasst einfach einen Kommentar, mit Wunschmodell, Taschenvariante und Wunschgröße, für wen Ihr das nähen wollt (Mädchen oder Junge), eventuell ein Alternativmodell, und welche Maschinen ihr besitzt. Oder schreibt mir eine Email, falls Ihr keinen Blog habt, dann bitte mit aussagekräftigen Fotos an peterling.shop@t-online.de.
Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2014


Jetzt freue ich mich erstmal ganz riesig auf Eure Bewerbungen, wünsche Euch eine schöne Woche und
 
 

Kommentare:

  1. Uiuiui!
    Bügeleisen, Lust und so sind vorhanden... :-)
    Das mit der Stilsicherheit entscheidest besser du.
    Ich möcht die Hose wahnsinnig gerne nähen! A und B sind mir am liebsten, so lange Bündchen mag der kleine Fuchs nicht so. Aufgesetzte Taschen find ich immer besonders charmant.
    Ich besitzte nur ein "normale" Nähmaschine, bewerkstellige damit aber alle meine Jersy-Näherein.
    Größenmäßig liegen wir gerade bei 128.
    Lust wär da! Ich will gern mitmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, Du wieder mal Schnellste Kommentatorin,
      Meinst Du A und C?, weil B hat lange Bündchen! Sehr schön, dass Du dabei sein willst.
      LG, Heike

      Löschen
  2. Ich möchte unbedingt,am liebsten alle Varianten für alle drei Kids nähen.Folglich zwei Mal für Jungs (Gr. 122 und 104) und eine fürs Mädel in Gr. 92! Viele Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Ich moechte gern es fuer meinem Sohn pronenaehen. Seine Groesse ist zwischen 80 und 86. Am liebsten moechte ich es Modelle A und C mit aufgesetzen Tasche naehen.Mein E Mail Adresse lautet: beritfriedo@googlemail.com. Ich habe Ovi und Naehmaschine. Und freue mich schon darauf. Liebe freundliche Gruesse Berit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    ich besitze: eine Overlock, eine Nähmaschine, ein Bügeleisen, Jerseystoffe und einen Jungen in Größe 110.
    Ob dir mein Geschmack gefällt ?
    Schau hier: zusammengenäht.com
    Mich würde am meisten die Variante C, also kurze Hose mit aufgesetzter Tasche interessieren ( eine Cover besitze ich nicht).
    Liebe Grüße
    Sally

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    wie gerne wäre ich beim Probenähen dabei:)
    Neben Deinen aufgezählten Punkten (die ich erfüllen kann, z.B. Overlock und Pfaff performance mit Obertransport) biete ich sogar noch ein prall gefülltes Stoffregal.
    Mich würde besonders das Modell C (auch B) mit den Taschenvarianten 2 und 3 reizen zu nähen.
    Mein Sohn zieht ja nicht alles an, aber beim Anblick des bunten Täschlings meinte er nur "Cool, will ich auch haben". Für ihn würde ich die Größe 116 nähen. Meiner Tochter würde ich gerne einen Täschling in Gr. 86 produzieren.
    Ich würde mich jedenfalls unheimlich freuen, dabei zu sein.
    LG Nikola

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,

    ich wäre unglaublich gern beim Probenähen dabei!
    Meine zwei Jungs wollen endlich mal Hosen von mir genäht bekommen, nicht nur Shirts.

    Mich reizt besonders Taschenvariante 2, die ich an Modell A und C probieren würde. Größentechnisch liegen wir aktuell bei 122 und 110.
    Stoffe sind grad ganz viele neue dazu gekommen. Eine Overlockmaschine besitze ich zwar nicht, meine Nähma kann aber drei Overlockstiche.
    Ich denke, dass ich einen recht guten Geschmack habe. Mein Sohn hat einen unglaublich guten Sinn für Farbkombinationen.

    Ich würde mich freuen, wenn ich deinem Ebook zum Erfolg verhelfen könnte!

    LG Mira

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich wäre wahnsinnig gerne beim probenähen dabei. Würde Variante B und C machen für meine zwei Jungs in den großen 80 und 98. Ich habe eine Nähmaschine und seit ca. 2 Monaten eine overlock, bin begeisterte Näherin und stelle meine Dinge teilweise auf facebook (gudrun Brunner-Suette). Vielleicht gefallen dit meine Sachen ja. Zum bloggen bin ich bisher noch nicht gekommen, aber ich habe es vor.
    Lg gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich würde so gerne mitnähen, weil ich schon lange nach einem solchen Schnitt suche.

    Ich habe hier einen kleinen Burschen von drei Jahren zu benähen, Größe 98/104. Ich würde gerne Modell C, Grundvariante (2-Wege-Tasche) oder alternativ Modell A (lang) Taschenvariante 3 probenähen. Für meine Tochter würde ich die gleichen Modelle nähen wollen, in 110/116 (sie ist sechs, aber sehr "spargelig").
    Ich habe eine Nähmaschine (brother Innovis 150 SE) und eien Overlock (BROTHER M 1034D Limited Edition). Ich veröffentliche regelmäßig meine genähten Sachen in meinem Blog http://julianaeht.blogspot.de/
    Ich würde mich sehr freuen, dabeisein zu dürfen.
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike, ich wollte ja gerne auch probenähen. Ich denke nur, ich werde es zeitlich nicht schaffen. Endlich ist warmes Wetter und wir verbringen viel Zeit draussen. Du kannst mich gerne aber auf die Ersatz-Liste setzen ; ) Mein Kleiner trägt eine 110 und ich würde Modell A mit hinterlegter Tasche oder C mit aufgesetzter Tasche nähen.
    GGLG, Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heike, Probenähen? ...für die coolen Hosen die ich schon seit einiger Zeit bei Dir bewundere ;-) ...sehr gern wäre ich dabei, egal ob kurz oder lang, Modell B oder C wäre perfekt. Modelle sind in Gr. 80, 98 (männl.) und 2 weibl. Gr. 110 und 122 da ! meine Blog hattest Du ja schonmal besucht: http://www.salaminiti.blogspot.de/2014/04/fast-vergessen-creadienstag-heute.html ...dann noch einen sonnigen Tag - Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ich würde waaaaaaaaaaaaahnsinnig gerne deine Probenährunde für diese geniale Hose verstärken und habe einen kleinen Hosenmatz in Grösse 80 einzukleiden. Gerne würde ich Modell B in der Grundvariante und Modell C in kurz probenähen, wäre da aber auch flexibel ;) Ich nähe mit Nähmaschine und Overlock...einen Einlick kannst Du dir hier http://hummeltigereule.blogspot.de/ verschaffen... Liebe Grüsse und schöne Pfingsten

    AntwortenLöschen
  12. Da meld ich mich doch gleich auch mal. Würde mich freuen, wenn es klappt. Wie du weißt, habe ich zwei Rabauken, einmal in Gr 86 und einmal in 110. Gerne Variante C mit Taschenvariante 2.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heike,
    sehr gerne würde ich beim Probenähen dabei sein. Ich könnte dir die Größe 110 für en Mädchen oder die Größe 122 für einen Jungen nähen. Welche Variante ist mir eigentlich egal - mir gefallen alle. Aber ich würde mich, wenn ich muss, für kurz mit Taschenvariante 1 entscheide.
    Ich finde, die Hose ist einfach der Knaller!
    Ganz liebe Grüße und noch viel Spaß beim E-booken
    Wolke

    AntwortenLöschen
  14. Jupiiii! Endlich ist es soweit! Warte schon ganz ersehnt darauf! Hast du doch schon soooo tolle Bilder gezeigt!
    Würde mich riesieg freuen, für dich Probe zu nähen! Und meine Jungs auch. Die lieben nämlich bequeme Hosen! Hätte Grösse 92 und 122 anzubieten ( und 134, aber das kommt dann wohl erst in "Täschling für Grosse" in Frage ;-))
    Habe Sticki, Overlock und Coverlock und jede Menge Stoff im Haus! Da ich keinen Blog habe (dafür reicht die Zeit leider nicht) schick ich dir gerne ein Paar Bilder per Mail.
    Ach und welche Variante spielt keine Rolle. Ich finde alle toll!
    So das wärs dann, oder habe ich noch etwas vergessen?
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Heike, ich kann mich gar nicht entscheiden! Die sind alle toll! Wäre da auch sehr flexibel! Biete zwei männliche Schmalhans-Modelle in Größe 68/74 und 116/122 (je nachdem wie die ausfallen).habe hier normal Nähmaschine mit Elastikstich und Overlock in der Nähe, die ich auch nutzen kann. Probenäherfahrung ist mehrfach vorhanden! Leider habe ich noch keinen Blog, nur ein normales Facebook-Profil und darauf einen Ordner mit meinen Werken. Ich könnte dir den link schicken, wenn du magst.
    Meine Mail-Adresse: sab.zim@web.de
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  16. LIebe Heike,
    ich würde gern dabei sein und Model A mit 2-Wege-Taschen in 128 in der Jungsversion nähen. Mein Lütter modelt dann gern :)
    Habe eine "normale" NäMa.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Heike
    Da reihe ich mich doch auch sehr sehr gerne in die Reihe der Täschling-Nählustigen ein - ich finde deine Hose einfach "cool" :-).
    Die "Du"'s kann ich alle mit ja beantworten, die Frage nach Lust und Motivation sogar mit einem klaren "jaaah!", nur den blog hab ich nicht. Ich würde dir dann ebenfalls die Bilder per E-mail zustellen (meine ist: probenaehvorfreude@makroh.ch).
    Am liebsten würde ich Modell C nähen, die Taschenvariante 2 am liebsten, sonst alternativ 3 oder dann die 1. Bevorzugen würde ich die Grösse 116 (möglich auch 122 oder sonst 128) - ich habe da drei Jungs mit diesen Grössen.
    Auch liebe Grüsse aus der Schweiz sabin

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde Super gerne die Hose Probenähen ! Hab an Maschinen alles was das Herz begehrt ( nähmaschine, over und coverlock ) ! Nähe seit 20 Jahren also Erfahrung hab ich :-)) ! Und mein Sohn ist auch total begeistert von der Hose !
    Am liebsten das Modell C in gr 116 !
    Super liebe Grüße Tina !

    AntwortenLöschen
  19. Ich bewerbe mich auch fürs Probenähen. Ich hab mir jetzt echt schwer getan eine Variante auszusuchen, weil mir alle so gut gefallen. Ich hab mich für A entschieden und die Taschengrundvariante. Bin da aber flexibel. Größe 116. Overlock, Nähmaschine, Bügeleisen und Erfahrung sind vorhanden.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  20. Hu ja, probenähen wäre toll! Sehr gerne würde ich alle drei Varianten testen. Der Große Sohn (Gr. 122) könnte ein oder zwei kurze Hosen brauchen, der kleine Sohn (Gr. 92/98) wäre ein super Kandidat für Mitwachsbündchen oder normale, lange Hosen. Bequem sehen die ja alle aus. :)

    Näherfahrung ist, denke ich, hinreichend gegeben, Nähmaschine und Overlock auch. Das Bügeleisen und ich mögen uns nicht besonders, für besondere Anlässe lasse ich es aber aus dem Schrank. Auch zur Familie gehört eine gute Kamera für gute Fotos.
    Ich bin zuverlässig und auch recht schnell im Nähen. Einen kleinen Eindruck meiner Sachen gibts unter www.mambapferd.de

    So, ich würde mich freuen, die Hosen für meine Jungs zu testen!
    Liebe Grüße
    Frau O.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Heike!
    Ich versuche auch mal mein Glück! Ich finde die Hose total genial und würde liebend gerne Probenähen =D Fabian ist 2 1/2 und Grösse 92 passt ihm bei selbst genähten Hosen perfekt! Ich finde alle Varianten sehr toll - am liebsten würde ich Mod. C nähen da wir noch Sommerhosen brauchen ;) Alternativ Mod. A in einer luftigen Version. Bei den Taschen nehm ich gerne was Du brauchen kannst - bei so vielen tollen Varianten kann ich mich gar nicht entscheiden - da schwirren mir zig Kombis durch den Kopf. Nähmaschine, Overlock, Plotter, Stoff, Lust, Zeit und Probenäherfahrung vorhanden. Würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen.
    Mehr von mir auf meiner FB-Seite https://www.facebook.com/pingubaer

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    ich würde sehr gerne für meine Tochter probenähen. Am Liebsten C. Dieses wäre dann in Gr. 122. Eine normale Nähmaschine, viele kreative Ideen und ein Bügeleisen sind natürlich vorhanden. Würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen...
    Lg Annika

    AntwortenLöschen
  23. Aloha ;)
    Ich würde auch gerne einmal probenähen. Ich würde gerne Variante C mit Taschenvariante2 nähen, hätte aber auch nichts gegen die anderen Modell- oder Taschenvarianten. Hätte Größe 98 für einen Jungen im Angebot. Ich nähe mit normaler Nähmaschine, Stoffe, Kreative Idden und alles was sonst benötigt wird vorhanden. Einen kleinen Einblick in meine bisherigen Werke findest Du unter :
    http://kesekreativ.blogspot.de/
    Würde mich sehr freuen bei Dir dabei sein zu dürfen.
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo, auch ich würde gerne zu den Probenäherinnen gehören.
    Hier sind meine Wunschdaten:
    Modell A, Taschenvariante 1, Gr. 86, 92, oder 98. Ich habe zwei Jungs :)
    Alternativ auch Modell B.
    Ich nähe seit sechs Jahren und bin maschinentechnisch gut ausgestattet :) Mehr zu sehen gibt es hier: http://ohjunge.blogspot.de/
    Würde mich riesig freuen.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  25. Liebste Heike
    Wow, eine total schöne Hose hast du da gezaubert. Sehr gerne würde ich mich bei dir bewerben.
    Auch wenn ich finde das es zu wenig coole Jungsschnitte gibt, würde ich doch gerne eine Hose für die kleine Dame des Hauses nähen (gerne wenn ich es schaffte dann auch eine für den Großen). Am liebsten Model C. Bei den Taschen ist es mir egal, ich richte mich da nach dir was noch fehlt :-) Alternativ oder zusätzlich gerne auch Model B.
    Für den Großen wäre eine Hose in 110 nicht schlecht, auch hier B oder C. Da ich einfach alle Modelle richtig toll finde.
    Wenn du mal schauen magst, was ich so mache, dann komm doch mal vorbei: www.kleinerhase.com
    Ganz liebe Grüße aus Köln
    Steffi

    P.s Falls du es noch kleiner brauchst, könnte ich noch zwei niedliche Jungs in 68/74 benähen :-)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    ich benähe hauptsächlich einen Jungen in Gr. 98 und der braucht dringend Hosen....lang und kurz! Am liebsten wäre mir Modell C! Ich habe eine normale Nähmaschine und eine Overlock. Außerdem kann ich auch zei Mädchen in Gr. 86 und 110 benähen!
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  27. Meine Liebe,
    Für die Mädels könnte ich 128/134 nähen
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  28. Huhu!
    Die Hose ist in allen 3 Varianten toll!
    ich kann mit einem Krabbelmädchen mit Gr 74/80 und 2 Jungs in Gr. 104 und 122/128 dienen!
    Nähma Ovi Blog -alles ist da!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  29. huhu...ich würde diese coole Hose auch gerne "PROBE" nähen...ich habe ein Mädchen mit Gr. 128 und einen Jungen mit Gr. 104.....ich mache gerne Fotos und habe auch einen Blog :)

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  30. Huhu, da komme ich ja gerade noch rechtzeitig, bevor du die Türen schließt. Ich würde natürlich auch gerne probenähen. Erfahrung ist da schon vorhanden, sowohl im Probenähen, als auch an grundsätzlicher Näherfahrung (nähe schon seit meiner Jugend und die ist schon ein bisschen her). Maschinen hab ich hier 4 zur Auswahl, alle funktionsfähig und warmgelaufen. An Models hätte ich einiges im Angebot, am liebsten nähe ich natürlich für meine eigenen 122, 128 140 (Mädchen, Jungs) dann hätte ich noch zwei Neffen,d ie auch zum Inventar gehören Gr 110 und 134 (Ich weiß, die großen Größen sind eigentlich nicht dabei, krieg ich im Notfall aber auch hin) Dann gibts noch kleine Mädels in Gr 68/74 und 92 ein Junge in 98 ist auch noch da. Irgendeinen hab ich jetzt vergessen, aber wird mir noch einfallen. AM liebsten würde ich Model 1 oder 3 nähen. Blog ist natürlich auch vorhanden. So jetzt noch ein paar liebe Grüße von mir. Bis hoffentlich bald Karin

    AntwortenLöschen
  31. Hallöchen, ich würde auch sooooooo gerne mal probenähen :)
    Ich nähe seit fast 2 Jahren, bei Kursen und mit vielen Tipps vom Mama und Oma (gelernte Näherin) habe ich schon viele hilfreiche Tipps bekommen. In meinem Blog kannst Du sehen was ich bisher so alles genäht habe.
    Ich besitze eine normale sowie eine Overlockmaschine.
    Mein 2 jähriger Sohnemann würde sich sehr über einen so coolen "Täschling" in Größe 104, Modell C mit der Taschenvariante 3 freuen. Meine Omi freut sich auch immer, wenn sie mir bei so schönen Kindersachen helfen kann :)
    Diese Hose ist wirklich mal was richtig cooles und anderes, deshalb hoffe ich sehr, dass ich von Dir höre und wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag :)

    AntwortenLöschen
  32. hallöchen. ich würde den Twins in 122 die kurze Version in der TaschenVariante 2 nähen und meiner PflegeTochter die 164 oder meinen Neffen in lang in 86 oder kurz 80. Nähe erst seit nem halben Jahr. auf Facebook bin ich unter Samelka zu finden und ich habe alles hier was ich dafür brauche. würde mich sooooo sehr freuen. Hosen braucht man immer. wünsche dir eine gute Nacht

    AntwortenLöschen
  33. Mist, eine halbe Stunde zu spät. Falls du noch eine Probenäherin für die Gr. 80/98 oder 110 benötigst springe ich gerne ein:-) Ich nähe leidenschaftlich gerne und viel. Zur Probe habe ich auch schon häufiger und gerne genäht. Ausrüstung (Nähmaschine, Ovi und Cover) sind vorhanden, ebenso ein Blog (siehe Profil).
    Da ich alle Modelle deiner Hose toll finde, kannst du mir gerne die Variante zuteilen, die du noch benötigst.
    Ich würde mich freuen für dich dein neues Ebook zu testen!
    Liebe Grüße und gute Nacht, Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, beim durchlesen fällt mir auf, die Größe könnte missverständlich sein. Ich hab hier Models mit den Größen 80, 98 und 110.

      Löschen
    2. Einen Blog hab ich auch, ist zwar im Profil verlinkt, aber hier nochmal: http://kreativ-mal-zwei.blogspot.de/

      Löschen
  34. Oh schade, zu spät... :(
    Aber ich freue mich auf das Ebook, die Hose sieht SEHR vielversprechend aus und ist evtl. genau die, die unser Waldrabauke zum Drunterziehen, Rumtoben und Relaxen gebauchen kann!
    (Zwischenzeitlich gibts dann erstmal Unterbüxen nach dem Freebook - danke dafür!!!)
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  35. oooooooooooooooooohhhhhhhhhhhh........ich ware sooooo lange offline....jetzt hab ich das doch glatt verpasst....ich hätte sehr gerne den SChnitt für Dich auf Herz und Nieren getestet !! :-) ...also falls noch jemand ausfällt.....
    Ich habe Zeit, Lust, eine Overlock, eine Nähmaschine, viel Stoff ;-) (immer diese Sucht)...und ein kleiens männliches süßes Model in Größe 92 .......und testen könnte ich eigentlich alles was Dir so fehlt ;-)

    Sonnige Grüße

    Antonia (alias Donarl)


    www.donarl.blogspot.de

    AntwortenLöschen