Montag, 27. Januar 2014

"Tri Martolod" oder wie unser ganz persönliches Lieblingslied auf's Shirt kam !


Unser ganz persönlicher Nummer 1-Hit, seit Peter vom Weihnachtsmann eine Kiddi-Zoom bekommen hat, ist Tri Martolod (zu deutsch: 3 Matrosen) von Santiano, bzw. Alan Stivell.


Vorlage mit Corel Draw und Photopaint erstellt.
 
Das bretonische Volkslied, das durch den französischen Musiker und Harfinisten Alan Stivell bekannt wurde, ist mir aus den frühen 90ern bekannt (oder waren es die späten 80er?).

Schnell wurde der Wunsch geäußert die 3 Matrosen auf's Shirt zu bringen. Für mich eine wunderbare Gelegenheit mit selbstgemachtem Freezer-Papier - nach Aennis Anleitung -  Shirts zu bemalen.

Das Freezer-Papier herzustellen war - Dank der Anleitung - ein Kinderspiel. Das eigentliche Problem bestand darin, das ich nicht genug Farbe hatte, und auch der Farbton nicht meinen Wünschen entsprach, ich keine Walze, sondern nur einen Pinsel hatte, und und und...
Also habe ich kurzerhand den Rest mit Stoffen appliziert.



Ich liebe Big-Size-Unterarm-Patches!
 
Das Ergebnis hat sogar den Großen überzeugt und mir zwei neue Aufträge verschafft (langsam wird's unheimlich). Allerdings muss der Schriftzug vorne drauf, und auf das 2. Shirt soll anstelle einer Harfe eine Gitarre, und beide ohne diesen komischen Kragen.
 
Wer jetzt Lust bekommen hat, der kann unten aufgeführte YouTube-Links anklicken, und den herrlich schrägen Klängen der bretonischen Harfe lauschen.



Und weil heute Montag ist, segle ich noch bei Fräulein Rohmilch vorbei, mache einen Zwischenstop bei made4boys und zum Schluss gehe ich ins Kino von Scharly Klamotte.

Habt einen guten Start in die Woche und LG
Heike
 

Nachtrag: Ab heute ist Peterling auch auf Facebook zu erreichen!


 

Kommentare: