Donnerstag, 17. Dezember 2015

Vorankündigung des Kluntski-Utensilos

Guten Morgen,
 
ich bin total aufgeregt. Nicht wegen Weihnachten, da fehlt mir noch die richtige Sternchen-Weihnachtsduft-Wintermärchen-Weihnachtslieder-Stimmung. Ob das am milden Wetter liegt? Oder daran, dass bei uns zuhause "Hells Bells" anstatt "Jingle Bells" aus dem CD-Player tönt?
Ich bin aufgeregt, weil mich die liebe Silvia - Chefin der Eulenmeisterei - zum Interview gebeten hat, das passiert nicht alle Tage, um ehrlich zu sein, das ist mein allererstes Interview !!!
Es freut mich natürlich sehr, dass meine Person, bzw. mein Label sich so nachhaltig etabliert haben, dass ich so wundervolle Unternehmen und Unternehmungen, wie die Eulenmeisterei​, den Stoffonkel​, Frau Tulpe Stoffe​, Rosile - Frech, Wild, Anders​, FinnLeys​, muckelie​, Buntbande​ und Nähblogger für Flüchtlinge​ unterstützen durfte und darf.
Das zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin, den ich ohne Euch, Eure likes, Kommentare und Rückmeldungen so vielleicht nicht gegangen wäre <3. Schon lange bin ich am Überlegen, wie ich mich dafür bei Euch bedanken kann. Nachdem mehre Stimmen nach einem Tutorial für meinen Organizer laut geworden sind, habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und dieses Schmuckstück bei seinem Werdegang mit der Kamera begleitet. Noch ist es nicht soweit, aber ich arbeite daran ;).



Jetzt muss ich aber schnell zu meinem Interview huschen.
Ich wünsche Euch einen schönen vorweihnachtlichen Tag
Heike

Kommentare:

  1. Woah, ein Interview, was für ne Ehre. Viel Erfolg und Spaß.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo ich hab es genäht,es ist fantastisch. Ich hab rosa Leder als Beschläge genommen. Hat Spaß gemacht und überhaupt nicht schwer. Danke danke danke

    AntwortenLöschen