Donnerstag, 5. Mai 2016

Schwarz für's Kind ...

...ist eher ungewöhnlich.
 
Aber ich finde diesen Stoff "Birds and Clouds black knit" aus der Serie "Charley Harper Maritime" von Birch Fabrics wahnsinnig schön.  Die ganze Reihe ist der Knaller und ich hatte große Probleme mich für ein Motiv zu entscheiden.
 
 
Unter chronischem Zeitmangel leidend, habe ich eigentlich überhaupt keine Zeit Probe zu nähen. Aber bei diesem Motiv in dieser Qualität konnte die Antwort nur Ja lauten.


Ich freue mich über jeden Stoff, der anders ist.

 
Und dieser Stoff ist definitiv anders als die üblichen Kinderstoffe, die auf dem Markt erhältlich sind. Das Motiv ist zwar brav und dezent, aber doch kindgerecht, stimmungsvoll und weit davon entfernt langweilig zu sein.

 
Mir fällt es leicht mit solchen Stoffen zu spielen und zu kombinieren. Ich mag Kontraste und Stilbrüche, und konnte mich hier richtig austoben.
 

Als Kontrast dazu gab es einen Täschling 2.0, schlicht aber frech, aus einem dehnbaren Jeans vom Stoffmarkt, dessen Muster an die Bearbeitung mit Chlorbleiche erinnert.


Was ich an den Interlocks von Birch Fabrics (außer den Motiven und der Bioqualität) besonders mag ist die Tatsache, dass sie sich sehr gut verarbeiten lassen. Durch den fehlenden Elasthan-Anteil sind diese Stoffe nicht so dehnbar, wie Stretchjerseys, und durch die Dicke sind sie blickdicht und knittern nicht weniger.


Zugvögel am wolkenverhangenen dunklen Himmel. Ich kann das Gewitter schon riechen.


Aber wir hatten allerschönstes Frühlingswetter und beste Voraussichten auf viele schöne und gutgelaunte Bilder.


Für Ärmel hat der Stoff leider nicht mehr gereicht, so dass ich die Armkugel am Rückenteil etwas modifiziert und die Ärmel einfach weggelassen habe.


Das muss uns nicht betrüben, haben wir doch bereits unzählige Langarm-Hoodies im Schrank ;)

Ich wünsche Euch ein schönes langes Wochenende

Liebe Grüße
Heike

Bezugsquellen: "Birds and Clouds black knit" von Birch Fabrics in Bio-Qualität von Eulenmeisterei
"Ringel schwarz/weiß" von Stoffonkel
Stretchjeans vom Stoffmarkt
Bio Baumwolle "Eero" Anya von Monaluna von Eulenmeisterei
Schnitte:
Shirt: "streng Geheimling" in Planung, modifiziert
Hose: Täschling  2.0
 

Kommentare:

  1. Liebe Heike...
    Eine tolle Kombi hast du da gezaubert so ganz "unbunt" finde ich mal toll! Diese Teile lassen sich dann immer gut mit den "ganzbunt" Sachen kombinieren.

    Bißchen Fabrics finde auch ich großartig, allerdings hatte ich bei 2 von meinen 4 Stoffen Pech...Sie sahen nach dem Waschen gar nicht mehr schön aus.

    Liebste Grüße
    Julia

    PS: neue Leseentdeckung.."Der Neinrich"

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das wär eine super Weste für meinen kleinen zum toben. Richtig frech.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen