Dienstag, 11. Februar 2014

KIND OF ART oder ein Bild und seine Enstehung

Ein Geschenk für Oma Leonie, die Morgen Geburtstag hat, entsteht.
 
Was für ein seltsamer Zufall, das ich heute morgen auf mme ulmas Blog "das Füchslein trägt..." Julias Blog und ihrer Sammlung von Kinderkunstwerken entdeckt habe:
Emil krank zu Hause, Oma morgen Geburtstag und ich trage die Idee für diesen Film schon sehr lange mit mir herum. Also 4 Gründe diesen Post zu schreiben. Seitdem Emil malt, dokumentiere ich die Bilder und ihre Entstehung aus dieser Perspektive, weil ich die "Zwischenstände" immer viel schöner fand, als das Endprodukt (100 Bahngleise, 10 Bahnhöfe und jede Menge Loks passen einfach nicht auf ein Stück Papier, der Größe DinA4, aber 5, 1 und 2 davon sehen klasse aus).
 
Die Verlinkung funktioniert ganz ohne InLinks einfach über die Kommentarfunktion. Es lohnt sich vorbeizuschauen und ihr werdet belohnt.
 
Habt einen schönen Abend
und

 

Kommentare:

  1. Ich bin begeistert. Auf die Idee, die einzelnen Schritte zu filmen/fotografieren, bin ich noch nicht gekommen. Was für ein schönes Bild entstanden ist. Schön, dass ihr dabei seid! Herzlichst, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir für die schöne Sammlung.
      Die Idee ist aus der Not geboren, weil für mein Kind ein Bild immer erst dann fertig war, wenn nichts mehr zu erkennen war. In meinen Augen hat er die schönen Bilder, die er gemalt dadurch wieder "zerstört". Dabei hatte er einfach nur Spass am Malen. Heute ist das anders.

      Liebste Grüsse
      Heike

      Löschen
  2. Wie cool! Der Film ist echt super! Eine klasse Idee und das Bild gefällt mir auch total gut!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Biggi,

      Danke, Emil wird sich darüber sehr freuen.

      Liebste Grüsse
      Heike

      Löschen
  3. so nett, die entstehungsgeschichte.
    und das fertige bild sowieso ganz großartig.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Tolle Idee, dein Schulterblick-Filmchen.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,

    ich habe dich für einen Award nominiert, den Liebster Award für neue, noch nicht so bekannte Blogs!
    Ich würde mich riiiiieeesig freuen, wenn du mitmachen würdest!
    Mehr dazu findest du hier:http://allesbiggi.blogspot.com/2014/02/liebster-award.html

    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen